Die Kaufmich-Rotlicht-Guides

Ihr seid auf Reisen und zu Besuch in einer fremden Stadt? Und Eure Lust auf Sex habt Ihr mit im Reisegepäck? Aber Ihr habt keine Ahnung, wo Ihr in der Fremde Befriedigung finden könnt?
Dann können wir Euch helfen, denn in den wenigsten Reiseführern werdet Ihr Tipps über die lokalen Attraktionen des Rotlichtmilieus finden – bei unseren Rotlicht-Guides ist das natürlich anders!

Die Kaufmich-Rotlicht-Guides

Wir werden an dieser Stelle kontinuierlich Rochtlicht-Guides für die größten Städte (vorerst nur für Deutschland) veröffentlichen, jeweils prall voll mit Insider-Tipps über Sperrbezirke, lokale Nachtclubs, Agenturen und Massagesalons. Dazu stellen wir Euch die besten und empfehlenswertesten Hotels (vom Stundenhotel bis zum 5 Sterne-Palast) und Restaurants vor, denn zu einem sexy Tête-à-Tête gehört für viele auch ein kulinarisches Vorspiel, bevor es im Hotelzimmer zur Sache geht.

Eine Reise in eine fremde Stadt ist auch immer eine Option auf Abenteuer und neue Erfahrungen.
Deshalb findet Ihr in unseren Rotlicht-Guides auch Tipps über Etablissements, in denen Ihr Euch in der Welt des BDSM ausprobieren könnt. Oder Euch ist nach Erfahrungen mit dem so genannten dritten Geschlecht? Unsere Reiseführer versorgen Euch mit Tipps über die ansässige Transen und Shemale-Szene.

Desweiteren informieren wir Euch über Treffpunkte der LGBT-Community der Städte und natürlich findet Ihr auch eine Liste mit den wichtigsten touristischen Höhepunkten – ist ja schließlich auch wichtig, sich kulturell weiterzubilden…

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Schmökern und beim anschließenden Besuch in aufregenden Städten!

 

Unsere Kaufmich-Rotlicht-Guides


Rotlicht-Guide Berlin

Kaufmich-Rotlicht-Guides: Berlin


Rotlicht-Guide Hamburg

Kaufmich-Rotlicht-Guides: Hamburg

 

Rotlicht-Guide München

Kaufmich Rotlicht-Guides: München

 


Ihr kennt Euch in diesen Städten selber sehr gut aus und vermisst lokale Insider-Tipps in unseren Guides? Dann könnt Ihr uns helfen und die Rotlicht-Guides noch weiter komplettieren, indem Ihr uns Eure persönlichen Vorschläge per Mail an magazin@kaufmich.com schickt.

Oder Ihr hinterlasst uns und allen Lesern einen Kommentar und verratet dort Eure Geheimtipps – wir sind gespannt, was es noch zu entdecken gibt!