Über den/die Autor*in
Katinka-84
Mitglied seit 11. Dec 2015
Veröffentlichte Blogs (2)
39 Jahre, Trans*, Bisexuell
Dünn, 178cm, 62kg
Deutschland (Mitteleuropäisch)
Kontakt
40+ & 40- Kunden

Wie ich schon von einigen Escort's gehört habe und auch selber feststellen musste ist es leider so das Kunden im alter von 18 bis ca 40 sehr unzuverlässig sind.....
Meistens wird nur geschrieben und geschrieben aber mehr kommt nicht bei rum.

Die Ü40 Kunden sind da schon zuverlässiger und halten eher Dates ein. Meinen es ernst und schreiben nicht groß um den heißen Brei rum.

Ist vielleicht nicht jedesmal so aber oft / meistens.

Welche Erfahrungen habt ihr denn so gemacht mit u40 und ü40?
Was denkt ihr woran das liegen könnte?

Dieses Pänomen betrifft alle Altersklassen, nicht nur ü40. Manche glauben echt, sie können sich alles erlauben. Aber es sind eben alle Altersklassen vertreten. Und ich finde es manchmal sehr nervig und auch respektlos, wenn "Mann" das Profil nicht liest und fRagen stell, die eigentlich im Profiltext beantwortet werden. Oder man wird angeschrieben von einer Altersklasse, die ich auch in meinem Profiltext ausgeschlossen hab. Dann kommt immernoch der Satz hinterher: Könnte ja sein, dass Du Deine Meinung geändert hast. Wenn das so wäre, gäbe es den Text im Profil so nicht. Und noch schlimmer finde ich, wenn " Mann" sich hier anmeldet und sein Profil nicht ausfüllt. Das ist auch ein Übel aller Altersklassen. Was soll ich mit einem nichtssagenden Profil?.. es kommt auf die IGNO-Liste.

7. Jan 2017Antworten

Auch ich habe viel bessere Erfahrungen mit 40+ gemacht deshalb bevorzuge ich auch 40+!Mit wenigen Ausnahmen u40.

7. Jan 2017Antworten

Kann ich nur bestätigen..... Wenn mich nur Männer mit relativ junger Stimme anrufen, kommt dabei meist schon nichts als Blödsinn raus

7. Jan 2017Antworten

Ok also machen wohl die viele diese Erfahrung. Die u40 anfragen nehme ich auch kaum noch für voll... Klar das man dann die ü40 bevorzugt. Die leeren Kunden-Profile nerven mich auch und noch viel mehr das man ständig fragen geschickt bekommt die man schon im Profil beantwortet hat. Darüber hatte ich auch schonmal einen Blog verfasst... Danke für eure Kommentare!

8. Jan 2017Antworten

Liebe Damen, es ist doch ganz einfach: Anzahlung verlangen. Jeder seriöse Kunde wird sich drauf einlassen. Geht heutzutage doch kinderleicht. Und wenn einer zu viel schreibt, sagt einfach eure zeit ist teuer und er kann gerne fürs Schreiben oder telefonieren bezahlen ;)

8. Jan 2017Antworten

Gute Idee Daniel. So mache ich das beim nächsten Mal, wenn einer nur schreiben möchte.

8. Jan 2017Antworten
Senden
Verstoß melden
Wähle einen Grund
Date-Anfrage
Dieses Bild freischalten
Du hast zur Zeit 0 KM$ als Tip verfügbar.
Anzeigen
KM$ aufladen
Zugriff verweigert