Über den/die Autor*in
Mitglied seit 14. Feb 2018
Veröffentlichte Blogs (104)
59 Jahre, Mann, Heterosexuell
Schlank, 184cm, 89kg
Deutschland (Mitteleuropäisch)
Kontakt
Date's am Morgen oder früher Vormittag - welche Erfahrungen ?

Manchmal muss man sich ja auch auf die Uhrzeiten der Escorts einstellen. 

Tatsächlich ist es vorgekommen,  dass einzelne Damen nur ein Zeitfenster für morgens oder früher Vormittag/Mittag hatten.

Problematisch wird es dann, wenn diese nicht besuchbar sind ..Was tun ?? Ich kenne zwei Portale, wo man Zimmer auch am Tag beziehen kann - leider nur in größeren Städten und dann zu Preisen, die einer Übernachtung ebenbürtig sind oder sogar teurer ...dann ist u.U. noch nicht einmal der Wellnessbereich geöffnet oder die Bar...aber morgens trinkt man ja eh keinen Alkohol ...wie sind denn Eure Erfahrungen mit diesen Tageszimmern und sind die dann auch, in Bezug auf die angemietete Zeit, extrem teuer ? Man möchte ja nicht ins Stundenhotel, zumindest ich nicht...Gesundheit und Hygiene müssen schon passen. Ich bin  echt gespannt,  was für Erfahrungen Ihr gesammelt habt.

Naja...am frühen Morgen/Mittag hab ich besseres zu tun😉sowas ist für die Zeit, wo alles erledigt ist. Und irgendwas mieten, fällt für mich sowieso aus...ist alles zu kompliziert.

25. MarAntworten

Am liebsten sind für mich Dates die schon am frühen morgen,oder frühen vormittag beginnen. Aus den einfachen grund,....da ich für den Tag nichts anderes erledigen muss,oder sonstwas geplant habe. Dazu kommt noch,das ich eh ein Frühaufsteher bin,und ich Wahnsinnig werden würde,wenn das Date erst am Abend stattfinden würde. Ich meine die vielen stunden von früh morgens bis zum abend auf das Date warten,und Däumchen drehen. Katastrohfe. Ne ne wenn dann schon ein Date,früh am morgen für mich damit ich noch den rest des Tages in erinnerung,an das Date schwelgen kann. Ich bin ein Kopfmensch und genießer,ich möchte den Ganzen tag was von den erlebten haben,auch wenn das date,nur ein paar Stunden gedauert hat. Ich hasse es ,nach ein Date gleich wieder was erledigen zu müssen,was die erinnerung an das schöne erlebnis wieder verdrengt. Und was das buchen eines Hotelzimmer,oder die sogenannten Seitensprungzimmer betrifft. fällt für mich ebenfalls aus,solange es noch besuchbare Damen gibt.

26. MarAntworten

Lieber Youni! Die Einstellung meines Vorredners widerspiegelt die vieler Herren: Aus nachvollziehbaren Gründen wünschen sie ein unkompliziert zu vereinbarendes Date, mit bequem, ohne großen Aufwand, spontan und ohne große Vorlaufzeit oder langes Geschreibsel besuchbaren Damen. Enttäuschungen und Reinfälle beiderseits sind damit natürlich vorprogrammiert. Für jene Herren, die das suchen, was man eigentlich hinter dem Ausdruck "Escort" vermuten würde - eine private und individuelle Begleitung mit Zeit, Lust und Laune, aber nicht in einschlägigem Etablissement mit vorgegebenen Öffnungszeiten oder illegalem Wohnungbordell besuchbar - findet sich schon eine Lösung. Vor wenigen, in meinen "wilden" Jahren, war ich auch noch spontaner und agiler: In einer fremden Stadt hatte ich morgens um 4 ein ungeplantes Date - und bin danach noch zur Arbeit zu meinem reservierten Standplatz auf dem dortigen Markt gefahren, auch in aller Herrgottsfrühe. Den Besucher habe ich in meine FeWo reingeschmuggelt, wo ich aber hernach für andere Verfehlungen haftbar gemacht wurde, i.h. des erf'***ten Betrags. Nach solchen Erfahrungen: Keine Location mehr auf meine Buchung und meine Kosten. Aber als Frau vom Fach kann ich gerne Empfehlungen für Locations geben, das gehört mit zu meinem Service.

26. MarAntworten
@Fiststueck - ich denke, das wohl einige Herren dankbar sind, wenn Du Ihnen Locations empfehlen kannst, das erspart die mühsame Suche über die bekannten Buchungsportale..guter Service von Dir !!
26. MarAntworten

Ich hatte schon dreimal sehr schöne "Frühstücksdates". Wir haben uns so um ca. 9:00 Uhr in meinem Hotel zunächst zu einem gemeinsamen Frühstück getroffen und uns dann danach in die Zweisamkeit zurückgezogen. Für mich ist das allein schon deshalb ganz vorteilhaft, weil ich meine Dates fast nur noch mache, wenn ich auf Reisen bin. Da muss ich dann nicht auf den erwähnten Portalen extra für das Treffen ein Zimmer buchen, denn ich habe es ja ohnehin. Was allerdings generell an der Anmietung eines Hotelzimmers kompliziert sein soll, erschließt sich mir nicht. Und nach einigen früheren Reinfällen mit den Räumlichkeiten einiger besuchbarer Damen ziehe ich ohnehin ein von mir selbst gebuchtes Hotelzimmer vor., egal ob morgens, nachmittags oder abends.

26. MarAntworten
@Rodekamp - die Anmietung, an und für sich, nicht, aber wenn man nicht die Nacht bleiben kann, ist man an die check-in Zeiten der Hotels gebunden und die sind, in der Regel erst ab 14.00 oder 15.00 Uhr - ein Tageshotel kann man ab 09.00 oder 10.00 Uhr morgens beziehen und dann bis 17.00 Uhr nutzen. Das macht den Unterschied.
26. MarAntworten
@Youni Stimmt alles. Ich meinte aber auch eher die Anmietung an sich. Und die "Tageszimmer" kann man sich ja nach dem konkreten Bedarf für das Date aussuchen (ob morgens oder nachmittags). In den größeren Städten gibt es dafür meistens eine ganze Reihe guter Hotels.
26. MarAntworten

Bis jetzt hatte ich nur ein Date mit Buchung eines Stundenhotels hier in der Nähe von Dresden. Also ich kann nicht über die Sauberkeit, Einrichtung und Ausstattung des Zimmers klagen und würde es wieder nutzen.

26. MarAntworten
@Andreas_68 - darf ich fragen, wie es preislich war ?
26. MarAntworten
@Youni https://***stundenhotel-dd.de/preise.html
26. MarAntworten
@Andreas_68 - Danke
26. MarAntworten

Du kannst in jedem Hotel anrufen und fragen, ob du nicht schon vor der normalern Check-in-Zeit reinhardft. Wenn du noch am selben Tag auscheckt, sparst du sogar oft noch ein bisschen Geld. Einfach fragen. Viele Hotels haben freie Zimmer und freuen sich, wenn sie sie so vermietet kriegen.

1. AprAntworten
@LetsDanceTogether - OK, das wusste ich nicht, vielen Dank für den Tipp ...
1. AprAntworten

Für mich ist der Vormittag immer am besten in meiner Heimatstadt, da ich mit meiner anderen, "normalen" Tätigkeit jonglieren muss, um entspannt Zeit zu haben. Zudem ist Frau um die Zeit wach, gut drauf und nicht müde wie am Abend nach dem Job - und dann noch ein Date, eher nein. Zudem hab ich das Glück, eine kleine Wohnung von Privat an der Hand zu haben mit interessanter Einrichtung für diverse Spiele;) Find ich schöner als ein Zimmer, denn ich mag den Kühlschrank voller Getränke und die Kaffeemaschine und das private Ambiente, welches sich auch für Rollenspiele gut eignet. Mit 50 Mäusen, egal, wie lange man bleibt, ist das auch günstig. Aber das gibts natürlich nicht überall..

1. MayAntworten
Senden
Verstoß melden
Wähle einen Grund
Date-Anfrage
Dieses Bild freischalten
Du hast zur Zeit 0 KM$ als Tip verfügbar.
Anzeigen
KM$ aufladen
Zugriff verweigert