Über den/die Autor*in
Longoria
Mitglied seit 29. Jul 2020
Veröffentlichte Blogs (2)
25 Jahre, Frau, Bisexuell
Schlank, 162cm, 49kg
Deutschland (Lateinamerikanisch)
Kontakt
Deepthroat, Ich liebe das Gefühl ihn so tief in mir zu spüren🔥😋

Was empfinden die Männer dabei, wenn eine Frau ihn komplett in ihren Mund-Hals aufnimmt? Ich liebe das Spiel mit diesen reitzen,  ihn langsam und so tief es geht in mir zu spüren und ihn dann langsam wieder raus gleiten zu lassen. Dabei wird es sehr feucht. Ich mag es nicht  wenn ein Mann mit macht versucht, ihn tief in mir zu halten. Das Gefühl ist für einen Mann bestimmt absolut einzigartig,  jedoch muss ich auch atmen. Langsam sein dabei, bereitet viel mehr intensive Gefühle als schnell zu machen. So auch mit einem wirklichen Gentleman, ich hatte seinen Luststab gerade komplett in mir und in diesen Moment ist er sehr intensiv zum Höhepunkt gekommen, natürlich ins Kondom. Das Gefühl war unbeschreiblich intensiv und pulsierend. Es ist natürlich abhängig von der Dicke des Penis, sie ist für den Erfolg ausschlaggebend.

Habt ihr das schon erlebt  und wie steht ihr dazu? Ich mache das aus Lust und mit voller Hingabe, nicht weil ich muss! Es ist für mich was besonders, die Lust des Mannes durch Oralverkehr und Deepthroat und dabei auch mit einer sanften Massage mit warmen Öl zu verwöhnen, bis er in Extase unglaublich intensiv Explodiert, gern auch mehrfach hintereinander. 

Kuss Longoria 💋 

Menno jetzt habe ich wieder Kopfkino😉

17. JanAntworten
@Besucher48 Oh, jetzt werde ich rot🙈 Schön das es bei dir was auslöst.🤗😋
17. JanAntworten
@Longoria Ja nu tief hatte ich ja schon des Öfteren,aber halt noch nie so tief bis zu den Murmeln;)
17. JanAntworten
@Besucher48 Das kommt dabei natürlich auf die anatomische Form an.🤗😋
17. JanAntworten
@Longoria Kommt aber auch auf die Fähigkeiten der Dame an😉
18. JanAntworten
@Besucher48
27. JanAntworten

Das….. hört sich gut an und ja, das könnte ich auch genießen und lasse die Dame einfach mal machen😈

17. JanAntworten
@SiWi68 Ich mach das sehr gern, du brauchst dich nur mit mir treffen.🤩🤗😋💦
17. JanAntworten
@Longoria Danke für die nette Einladung🤩
18. JanAntworten

@Longoria, so wie du es schilderst, hab ich es noch nicht gehabt. Ließt sich jedoch sehr geschmeidig. Hmmmmmm 💋

17. JanAntworten
@Schlingelhoch3 Dann solltest Du es probieren mein lieber🤩🤗💋
17. JanAntworten
@Longoria genau Schlingel, versuches es auch mal. Sind ja geügend Anebote mit Penis auf Kaufmich. Aber nicht daran verchlucken:)
17. JanAntworten
@Baniza Verstehe ich jetzt nicht ganz 🙂
17. JanAntworten
@Longoria und mit wem ??? 💋😘🤗
17. JanAntworten
@Schlingelhoch3 Komm gern mal vorbei, dann lasse dich positiv überraschen 🤩🤗😋💋
17. JanAntworten

Oder hab ich mich falsch ausgedrückt 🤔

17. JanAntworten

Oralverkehr ist halt sehr intensiv..und wer denkt, nur das reine "Rein-Raus-Spiel" ist das Non plus Ultra, der sollte sich auf die erotischen Seiten konzentrieren, dazu zähle ich den Oralverkehr, sowohl beim Mann, als auch bei der Frau - einfach fallen lassen und genießen.

17. JanAntworten
@Youni das stimmt absolut. Ich lasse mich fallen und genieße es mit jeder Faser meines Körpers, wenn ein Mann mich zu immer neuen multiplen Orgasmen leckt, das zusammspiel von Mund, Zunge sanften Berührungen und himmlischen Genuß bereitet mir so fantastisch viele Orgasmen und fluten das Gesicht. 🤗💦🤩🔥😋
18. JanAntworten
@Longoria - dann ist alles perfekt ..
18. JanAntworten

Für den Einen ist 'ReinRaus' voll erotisch. Für Dich mag Cunnilingus das Hoch der Gefühle sein. Für den Anderen ist es eben Fellatio.### Um Longoria zu antworten. Beim Deepthroat gibt es für mich zwei Gefühle. Das eine ist die feuchte Enge, wenn es in die Kehle geht. Puhhh. Waow. Das andere ist die besondere Hingabe, wenn sie mich tief in ihren Mund lässt und dem Würgereiz trotzt. Also mehr eine Kopfsache.

17. JanAntworten
@Janssson Du hast es sehr gut beschrieben. Danke dir dafür. Den Moment so tief einzudringen, setzt auch Vertrauen voraus, sich fallen lassen und Genuss. Manche mänber denken ,sie müssen den Kopf führen und bestimmen wann geatmet wird oder so schnell es geht rein und raus. Das lehne ich ab, sanftes streicheln und berühren am Kopf ist ok, ich selber werde dabei sehr erregt und liebe es. Auch in der 69 ist es absolut geul, weil ich dabei meibe Orgasmen intensiv erlebe und dien Mann dabei zu seinen bringe, oft auch mehrfach hintereinander 🙈🤩💦🤗🔥💦😋
18. JanAntworten

Also einem Blowjob oder gar Deepthroat kann ich irgendwie nichts abgewinnen. Oder hatte vielleicht noch nicht den Richtigen bekommen, dass ich auch das Gefühl hatte, dass er meiner Partnerin Spaß macht bzw. sie davon auch angetörnt wurde, wie Du es in Deinem Post beschreibst liebe Longoria. Und diese Gag-Geräusche sind schon gar nichts für mich. Selbst in Filmen spule ich da immer vor oder so. Ich bevorzuge dann doch lieber einen Handjob, da das viel gefühlvoller ist, wenn er gut ist natürlich, denn auch hier rubbeln viele einfach nur - und rein biologisch bedingt kommt man als Mann dann auch früher oder später, beim Blowjob natürlich auch. Am meisten mag ich es, wenn meine Partnerin auf mir sitzt, also Cowgirl. Dann kann ich sie auch schön bei beobachten, wie sie reagiert, ihren Spaß hat und sich - so lange wie sie will - auf meinem Schwanz austobt bzw. wir uns im Rhythmus bewegen ... das ist einfach WOW. 🤭🤭🫣

20. JanAntworten
@onig69 ich liebeb auch das Spiel mit den Fingen am Penis, sanfte Massage mit warmen Öl, die Berührungen gekonnt an den richtigen Stellen, mit Hingabe und Leidenschaft tue ich das, genieße dabei wie der Mann reagiert, sich fallen lässt und das Tanzen meine Finger auf seiner Männlichkeit, Oberschenkeln und Bauch genießeöt, Auch nehme ich meine Haare dazu. Auch die Hoden beziehe ich in das gekonnte Spiel mit ein. Ein Mann schrieb mal über mich"Du berauschst und verführst..... verzauberst..... weckst Neugier und Begierde.......! Wenn du es erleben möchtest, dann melde dich bei mir, Kuss Longoria 💋
20. JanAntworten

Guten Abend liebe Longoria. Hier möchte ich mich als Liebhaber äußern. Erst einmal an DICH- Du hast wunderschöne weibliche Formen. Eine Frau, mit welcher auch ich die Liebe sehr genießen könnte. Bei meinen Liebesspielen mit dem Schönsten was es auf der Welt gibt, ist es für mich mega wichtig, zu sehen und zu spüren wie die Frau meine erotischen Phantasien genießt! Dabei habe ich festgestellt, dass sich die Wünsche gar nicht so sehr unterscheiden. Wenn ich mich voller Genuß über die weibliche Lustzone hermache, dann gleitet meine Zunge sanft und feucht (gern mit Sekt) von von Brüsten über ihren Bauch, während meine Hände die Innenseiten ihrer Schenkel streicheln- es ist ein Hochgenuß zu sehen, wie sie vor Geilheit die Beine öffnet. Dann nehmen sich meine Zunge und Lippen ihre Schenkel vor und die Hände streicheln ihren Bauch. Ich mag diese langanhaltenden Liebesspiele! Dann erst umkreist meine Zunge immer näher rückend ihr Lustzentrum. Was ich ja auch sooo sehr mag, wenn sie es bei mir so treibt. Wenn ihr Haar meine geöffneten Schenkel streichelt. Ein irres Gefühl! Und mein Verlangen wird auch irgend wann immer größer, endlich ihre Schamlippen mit Zunge und Lippen zu streicheln! Ich möchte damit ausdrücken, dass es mir als Mann im Wesentlichen auf diese zärtlichen Berührungen ankommt beim OV. Nicht wie tief sie meine Männlichkeit in den Mund bekommt, eher wie zärtlich und lange ihre Zunge meine Eichel umspielt, wie sanft sich ihre Lippen um ihn schließen. Wobei ich hingegen bei ihr den Wunsch verspüre, so tief wie möglich in sie einzudringen mit der Zunge! Meine Lieblingsbeschäftigung und dabei ihr Stöhnen zu hören. Abwechselnd immer wieder mich an ihrem Kitzler festsaugen...Sich gegenseitig diese Lust schenken- auch oft in der 69 Stellung. Ich entzieht sich daher ein wenig meiner Vorstellungskraft, warum Männer darauf stehen "Ihn" so tief in den Hals...Ich würde auch niemals ihren Kopf dabei führen wollens sonderrn nur ihre Zunge und Lippen genießen. "Ganz tief" mag ich erst, wenn sie sich auf mir gehen lässt und versucht meine harte Männlichkeit tief und an den richtigen Stellen im Bauch zu spüren...LG von R.

20. JanAntworten
@lovelyman ich muss sagen, das ich beim Lesen deiner Worte schon erregt bin. Das du es so sanft und langsam angehen lässt gefällt mir sehr gut. Genau das liebe ich auch. Beim Blowjob oder Deepthroat bin ich langsam, sanft und meine Zunge spielt mit der Eichel, meine Lippen umschließen sie sanft. Leichtes saugen dazu und ich spüre wie er praller und steifer wird. Es ist das Zusammenspiel von Mund, Zunge und den Fingern auch an den Hoden. Gern kannst du mich kontaktieren und wir erleben es real. Kuss Longoria 💋🔥🤗💋
20. JanAntworten
@Longoria Ja gern! Ich bin dienstlich viel unterwegs, deshalb kann ich Dir noch kein Zeitfenster nennen. Aber wir bleiben dran! Liebe Grüße in den Sonntag!
20. JanAntworten

Schönes Thema! … den klassischen Begriff „einen blasen, einen geblasen zu bekommen“ kann ich nur beim Vorspiel ein wenig etwas abgewinnen. … sorry für die nachfolgende Beschreibung: ich ficke der Dame meines Vertrauens lieber in den Mund. DT ist dabei Ultra-toll! … das ist auch eine wahnsinniges Zusammenspiel zwischen ihr und mir. Sie Zeigt ihr absolute Hingabe und Vertrauen - ich habe eine große Bürde, dieses Vertrauen zu rechtfertigen und gleichzeitig meiner Lust bis in die letzte Zelle meines Körpers nachzugehen ….

4. FebAntworten
Mehr anzeigen
Senden
Verstoß melden
Wähle einen Grund
Date-Anfrage
Dieses Bild freischalten
Du hast zur Zeit 0 KM$ als Tip verfügbar.
Anzeigen
KM$ aufladen
Zugriff verweigert