Die 10 geilsten Sex-Stellungen

1

Egal ob Escort oder Kunde: Etwas Abwechslung im Bett hat noch keinem geschadet. Auf der Suche nach neuen und außergewöhnlichen Sex-Stellungen, stößt man im Internet auf die absonderlichsten Ideen und die meisten Escorts werden sicherlich ein Lied davon singen können, was verrückte Anfragen betrifft. Wir haben für euch 10 absurde Sex-Stellungen gefunden, die euch zum Lachen bringen.

1. Die Elefantenstellung

Das Paarungsverhalten von Elefanten mag uns Europäern vielleicht schwerfällig und weniger erotisch vorkommen, dem indischen Verfasser des Kamasutras allerdings scheint dabei leicht einer abgegangen zu sein. Diese Sex-Stellung soll nämlich poppende Elefanten imitieren. Dabei liegt die Frau bäuchlings auf der Matratze, Brüste, Schenkel und möglichst auch die Füße sollen das Bett berühren. Der Mann liegt über ihr, wölbt den Rücken und dringt von hinten in sie ein. Luststeigerung kann seitens der Frau herbeigeführt werden, indem sie die Beine eng zusammenpresst. Inwiefern diese Sex-Stellung mehr an das Paarungsverhalten von Elefanten als an das von Schlangen erinnert bleibt wohl ein wohlgehütetes, indisches Geheimnis.

2. Hotdog

Diese verrückte Sex-Stellung sollte für die meisten nichts Neues sein und geht sehr einfach: Frau liegt entspannt auf dem Rücken und streckt die Beine nach hinten über die Schultern, während Er mit der Hüfte auf Ihr liegt. Je weiter Sie mit den mit den Beinen nach hinten kommt, desto tiefer kann Er in Sie eindringen. Namensgeber dieser Stellung muss eindeutig eine Frau gewesen sein, da diese einzige einen Hotdog-ähnlichen Anblick zu Gesicht bekommt, wenn der Kerl zwischen ihren Brötchenhälften, beziehungsweise ihren Beinen eingespannt ist. Grundsätzlich bietet die Stellung aber eine lustvolle Alternative nach einem ausgedehnten IKEA Einkauf.

3. Ein summender Affe umfängt einen Baum

Auch hier kein Wunderwerk der Technik und für Anfänger geeignet: Sie sitzt mit gespreizten Beinen auf Ihm und ist Ihm zugerichtet, die Arme zärtlich um seinen Hals gelegt und die Schenkel an seinen Hüften. In dieser Position gibt die Frau das Tempo und die Intensität an. Die Frau ist somit selbst verantwortlich dafür, ob es sich eher um einen summenden oder einen herzlich stöhnenden Affen handelt. Ein Tipp für Männer: Da ihr euch hier sowieso schon auf Augenhöhe mit den Brüsten eurer Angebeteten befindet, könnt ihr diese auch gleich mit Händen und Lippen herzlichen liebkosen.

4. Die Ziege und der Baum

Das animalische Verhalten beim Sex ist bei der Namensschöpfung für Sex-Positionen immer ein guter Ausgangspunkt. Während sich der summende Affe dem Baum noch zuwendet (s.o.) wendet die Ziege sich diesem ab – Sie sitzt Ihm also mit dem Rücken zugewandt auf Seinem Schoß, während Er bequem auf einem Stuhl Platz nimmt. Der Mann sollte sich dabei leicht nach hinten lehnen, während sich die Frau nach vorn lehnt. Soweit verfügbar, kann die Frau ein Bein auf einem Hocker oder Ähnlichem absetzen und anwinkeln, was das Lustempfinden für beide erhöht. Määh.

5. Juwelendieb

Wer den Doggy-Style mal ein bisschen auffrischen will, kann sich dabei zum Beispiel dezent kriminell betätigen und die besten Stücke des Herren mit den Händen bearbeiten. Im Sinne aller Beteiligten sollte es bei dieser lustigen Sex-Stellung, die ‘Juwelendieb’ genannt wird aber hoffentlich nicht wirklich zum Diebstahl kommen.

6. Head over Heals

Von dieser Sex-Stellung wird Sie besonders von den Socken sein: Ausgehend von der ruhenden Yogahaltung, in der die Frau knieend, die Arme vor sich weit ausgestreckt und den Po an den Knöcheln sitzend am Boden weilt, nimmt der Mann ihre Fußgelenke fest in die Hände und hebt sie an, bis er von hinten in sie eindringen kann. Dabei verweilen die Arme der Frau weiterhin am Boden. Auch hier sind eine gute Körperspannung beiderseits von Vorteil, ansonsten gibt nicht nur der Name der Sex-Stellung, sondern auch das Umfallen und übereinander herfallen sicherlich Anlass für einen guten Lacher.

7. Tea Bagging

Bei dieser Stellung aus dem Bereich Oralverkehr wird der Hoden des Mannes in den Mund genommen, was an das Eintauchen eines Teebeutels in heißes Wasser erinnern soll. Na dann – Teatime! Ob das der Queen wohl gefällt?

8. Kreuzstich

Diese Stellung klingt, als würde Großmutter wortwörtlich aus dem Nähkästchen plaudern: Gestochen wird, indem der Mann rittlings zwischen die Beine der Frau gleitet, während Sie auf dem Rücken liegend ein Bein ausstreckt und das andere anwinkelt. Das ausgestreckte Bein wird dem Mann über die Schulter gelegt, beide Schenkel fest in seinen Händen. Von außen sieht das Ganze ein bisschen aus wie eines dieser Logikspiele aus Metall, bei denen man sich nie ganz sicher ist, wie man sie wieder auseinander bekommt. Die Stellung sorgt aber für ein tiefes Eindringen, in der der Mann ganz das Tempo bestimmen kann.

9. Die steile Schubkarre

Hier ist Gymnastik und Koordinationsgeschick gefragt! Mit einigen Kissen bringt sich die Frau auf eine optimale Höhe. Der Mann steht hinter Ihr, umfasst ihre Fußgelenke und hält diese hinter seinem Hintern fest. Sie winkelt die Beine an, zieht die Knie an die Brust und legt die Schenkel auf seine. Wer das schafft, ohne umzukippen, braucht später auch nicht mehr zu Yogastunde zu gehen. Frage ist nur, weshalb die Sex-Stellung nicht “Die geile Schubkarre” heißt? Es wäre doch so naheliegend.

10. Am Spieß braten

Die Sex-Position für Döner-Liebhaber. In der typischen Konstellation besteht diese Position aus drei Personen, zwei Männern und einer Frau. Während die Frau in der Mitte dem vorderen Mann einen Blowjob gibt, hat der zweite Kerl gleichzeitig im Doggy-Style mit ihr Sex und sie brät somit an einem Spieß. Oder an zweien?

Namen von Sexpostionen sind teilweise so abwegig wie die von Sternenbildern. Die Namensgeber sind entweder mit sehr viel Fantasie beseelt oder nehmen Beobachtungsposten ein, die wir noch nicht entdeckt haben.

Kennt Ihr noch weitere Sexpositionen mit lustigen Namen und habt ihr diese Sex-Stellungen alle schon ausprobiert? Probiert Ihr mit Euren Escorts oder Kunden bei Kaufmich gern neue Sachen aus oder bleibt Ihr bei Altbewährtem? Wir sind gespannt auf Eure Meinungen in den Kommentaren.

1 Kommentar

Ein Kommentar schreiben