Die perfekte Frau / der perfekte Escort

3

Escort Jenna überrascht uns mit ihren Ansichten über die perfekte Escort Dame. Wie perfekt muß Frau sein?

Wie aus dem Katalog

Wenn man mal auf die Seiten namenhafter Escortagenturen schaut, fällt einem gleich eines ins Auge: Die Mädels wirken wie aus dem Katalog geschnitten. Schlank, lange Haare, perfekter Busen, süßer Hintern und soweit zu erkennen ist, auch ein sehr hübsches Gesicht. Makellos. Gute Bildung, vornehmer Wortschatz, teure Garderobe.

Alle Mädels treiben Sport

Wenn man dann mal weiter stöbert, findet man den Hinweis, dass alle Mädels artig Sport treiben, auf ihre Ernährung achten und und die Créme de la Créme sind. Eine Frau wie ich hätte nicht ansatzweise Chancen, einen Fuß in die Türe zu bekommen.

Ich bin nicht dumm, aber auch nicht überdurchschnittlich gebildet.
Ich bin nicht hässlich, aber auch nicht der Hingucker schlechthin.
Ich bin nicht dick, aber habe nunmal auch keine Model-Maße.

Ruhrpottschnute mit Humor

Und das wichtigste: Ich liebe Essen, hasse Sport und bin nicht auf den Mund gefallen. Viele schätzen gerade meine Ruhrpottschnute an mir, meinen Humor und meine Natürlichkeit. Dinge, die mich nicht nur als Jenna begleiten, sondern auch im realen Leben einfach zu mir gehören. Dinge, die ich nicht verstelle, die ich mag und nicht leugnen möchte.

Die gehobene Gesellschaft

Ich weiß, dass solche Agenturen vor allem hohe Geschäftsleute bedienen. Ich weiß, dass es dort wichtig ist, sich sicher in der gehobenen Gesellschaft bewegen zu können. Und ich bin mir sicher, dass ich nicht unbedingt überfordert mit sowas wäre. Und letzendlich verfüge ich ja auch noch über eine gewisse Portion Charme, mit der man manche Situation überwinden kann.

Im Auge des Betrachters

Aber dennoch: Mich würde man niemals in eine solche Kartei aufnehmen. Es ist nicht so, dass es mich extrem ärgert. Wäre dem so, könnte ich ja beginnen, Sport zu treiben und anspruchsvolle Literatur zu lesen. Ein bisschen beschäftigt es mich aber schon. Liegt das Perfekte nicht immer im Auge des Betrachters?

Ich bin mir sicher, dass es da draußen für jeden von uns jemanden gibt, der uns perfekt findet. Genau so, wie wir sind. Ob mit oder ohne Modelmaße, ob frech oder zurückhaltend. Also, egal, was andere sagen, bleibt wie ihr seid. Seid glücklich und macht euer Ding! 🙂

 

Jetzt seid Ihr gefragt: Liegt das Perfekte im Auge des Betrachters oder gibt es objektiv die perfekte Frau, die perfekte Escort? Eure Meinung interessiert uns. Schreibt uns in den Kommentarteil.

 

 

3 Kommentare

  1. Sehr schön geschrieben….
    Ob diese Schönheiten alle so glücklich sind, das wage ich zu bezweifeln 😉
    Liebe Grüße
    Valeri

  2. Ich liebe dich!!
    Bleib wir du bist!
    PS: Auch meine Ernährung ist eher von der Sorte “a la carte” und nun ja …Sport?? Am Wochenende Tanzen JA 🙂 That’s all

Ein Kommentar schreiben

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.