Meine Tattoos und Piercings: alles so schön bunt hier

0

Escort Cherry Rebelly steht total auf ihre Tattoos und Piercings. In ihrem Top Blog zum Thema des Monats erklärt sie, was ihre Tattoos bedeuten und warum sie untrennbar mit ihren Erinnerungen verbunden sind. Welche Bedeutung haben Eure Tattoos? Erzählt uns Eure Geschichte in unseren Kommentarbereich.

CherryRebelly

Ich liebe meine Tattoos

Hey, ich bin wirklich sehr sportlich und achte permanent auf meinen Körper. Aus den Grund bin bunt bemalt und liebe all meine Tattoos. Natürlich muss es ganz sicher gewollt sein, denn ein späteres Covern, weil mir eventuell das Eine oder Andere irgendwann nicht mehr gefallen könnte??? Nein, den Gedanken ersticke ich im Keim.

Jedes Tattoo bedeutet den gemalten Lebensweg

Selbstbewusst bin ich erst mit den Jahren geworden, denn mir ist schon klar, dass ich auf Grund der Tattoos häufig von Menschen sehr penetrant betrachtet werde. Mir allein muss es gefallen … Dann guck halt weg.
Jedes Tattoo bedeutet für mich den gemalten Lebensweg: Glück, Liebe, Familie, Trauer, Ereignisse und Hoffnung.

Auf meinen Oberschenkel zum Beispiel trage ich ein Auge, aus dem eine Träne läuft. Dazu eine Taschenuhr mit der Uhrzeit, wo das liebe Herz meines Vaters stehen geblieben ist.

Mein Lebensmotto finde ich auf meiner Haut wieder : Lebe, liebe, lache!
Bei meiner rankenden, großen Orchidee hatte ich eine Sitzung von mehr als 8 Stunden. Dabei war die Schmerzgrenze längst überschritten, mehrmals.

Schmerz macht schön

Ich hatte das Gefühl, jeden Moment in Ohnmacht zu fallen. Aber der Wille, die Freude hat mich mutig weiter getragen. Unfassbar aber wahr. Schmerz macht schön, dachte ich immer, aber ich war wirklich kurz davor, es abzubrechen. Du musst es unbedingt wollen, nur für dich!

Du bist wie Tinkerbell, sagt mein Mann: “eine temperamentvolle Fee”. Starker Ehrgeiz, sehr emsig und jemand, der seine Ziele verfolgt. Aber auch hitzig und die ihrer Wut Luft macht. GENAU… ab zum Tätowierer und schwups.. “Tink” auf meinem Bein…schön verspielt!!

Ich möchte meine Tattoos nicht vermissen

Wie ihr lesen könnt, sind so einige Tattoos mit einem Lebensereignis behaftet. Die Namen meiner liebsten und wichtigsten Menschen werde ich auch mit ins Grab nehmen.

Meine zwei Piercings verschönern in kleinen Details meine bunten Lebensereignisse auf meiner Haut. Ich möchte keines meiner Tattoos vermissen. Ich trage sie mit viel Stolz. Sie gehören zu mir, meinem Körper, meinem Leben, meiner Vergangenheit, meiner Story. Ja und vielleicht bedeuten Sie auch meine Zukunft. Denn Glück,Liebe, Hoffnung sorgt für frohen Lebensmut und lässt uns alle alt werden.

 

 

Ein Kommentar schreiben

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.