Sextoys: die himmlische Überraschung

0

Gastautor didax bekam von seiner Freundin ein überraschendes Angebot. Gemeinsam in einen Sexshop gehen und Sextoys einkaufen. Was geht in einem Mann vor, der mit diesem Wunsch konfrontiert wird? Dieser Beitrag findet es heraus. Kennt Ihr das? Gemeinsam Sextoys kaufen? Erzählt uns von Euren Erlebnissen in unserem Kommentarbereich.

 

„Duuu, sag` mal, ich hätte mal Lust in ein Pornoladen zu gehen und mir einen Vibrator oder Dildo anzuschaffen!?“ – „Eh, ja, das können wir ja mal machen“, hörte ich mich sagen. War sie das, war ich das? Das Ganze kam sehr plötzlich unerwartet und hatte mich im ersten Moment gedankenlos gemacht. Meine Antwort kam eher aus einem Schockmoment zustande.

Die Lust meiner Freundin

Ich hatte zwar oftmals die Lust meine Freundin zu fragen, hatte es aber dann doch wieder gelassen, der Sex war ja schön mit ihr. Aber Moment mal! Reiche ich ihr nicht mehr? Ist sie nicht zufrieden? Aber sie hat ja immer einen Orgasmus und eigentlich war sie ja immer glücklich und geschafft nach unserem Sex und genoss das „Hinterher“, wie ich auch.

Frauen können Gedanken lesen

Ich glaube Frauen können Gedanken lesen. Kaum dachte ich dies zu Ende, kam auch schon die mündliche Bestätigung für mich. „Schatz, nicht dass du das falsch verstehst. Ich hätte halt mal Lust auf sowas und will das mit Dir mal auszuprobieren. Ich glaube, das macht uns noch geiler. Das hat nichts damit zu tun, du wärst mir zu wenig oder so!“

Wie wäre es mit einem Doppeldildo

Also gut, jetzt geht es ab. Wir haben es nicht auf die lange Bank geschoben und sind direkt zwei Tage später in einen Sexladen gegangen und haben uns dort die Spielzeuge angeschaut. Wau, was es alles so gibt! „Schau mal, rief sie!“ – „Was ist das denn?“ – „Ein Doppeldildo, steht da. Sieht geil aus. Den will ich.“ Wie gingen zur Kasse, beide waren wir etwas zurückhaltend und plötzlich wurde uns so richtig warm. Die Kassiererin schmunzelte etwas, verpackte es diskret in einer Papiertüte und verabschiedete sich mit den Worten: „Danke und viel Spaß.“

Diesen Spaß hatten wir. Es war ja Wochenende und wir hatten nichts geplant, es war ein richtig geiles Wochenende. Es war himmlisch. 

 

Ein Kommentar schreiben

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.