Tipps – Perfekt Pussy lecken

7

Aus der Community kommen häufig wertvolle Tips fürs Dating und mehr. Diesmal einige Tips, die kein Mann versäumen sollte und die uns Escort Karolyna geschickt hat: es geht um richtiges Pussy lecken! 

 

Warum solltest du dir überhaupt so viel Mühe geben und die Pussy der Frau verwöhnen?  Weil sie sich bei dir später revanchiert!

Hier sind zunächst die häufigsten Fehler, die Männer beim Lecken machen:

Ein beliebter Fehler ist das konstante Kopfnicken von oben nach unten!

Die Nase an der Klitoris reiben!

Der Kaktus Kuss. Ich weiss, das selbst ein frisch rasierter Mann noch immer ein sehr raues Kinn haben kann, aber ein Bart, haha, geht gar nicht!

Pussy saugen, wenn dann am besten an der ganzen Muschi saugen, aber nur an der Klitoris zu saugen, ist nicht so prickelnd.

Zu schnelles Aufhören. Oft hört ein Mann nach einer halben Minute Lecken auf mit dem Argument : “Wow, du bist schon so nass!“ Und springt in die Position für den Geschlechtsverkehr. Wie hat er es verstanden, das es nicht sein eigener Speichel ist?

Was Spaß macht ist:

Ich mag wenn der Mann mit leichtem, zarten Lecken anfängt und dabei ein Vibrator langsam einführt, es verleiht der Sache noch viel mehr Spaß. Sollte kein Dildo zur Hand sein ist ein Finger genauso geil!

Nach dem Lecken die nasse Pussy fi**en!

Spaß hinauszögern. Wenn deine Süße zu stöhnen beginnt, lass sie nicht zu schnell kommen!

 

Was gibt es beim Pussy lecken noch zu bedenken? Habt Ihr weitere Tips dazu für uns? Dann freuen wir uns über Euren Kommentar.

7 Kommentare

  1. Also mal zu dem Herren mit der Protese. Ganz ehrlich, wenn sich bei mir einer die Zahnprotese rausnehmen würde, dann würde ich schreiend wegrennen… das ist einfach nur ekelhaft. Wenn die Protese nicht hält, dann würde ich es mal mit einer anderen Haftcreme versuchen. Egal wie sich das anfühlt, das Kopfkino wäre mir dabei echt zuviel. Irgendwann ist es einfach zuviel des Guten….

    Ich hab zu der Protesen Sache aber ne witzige Puff Geschichte von einer damaligen Freundin, die in einem Bordell gearbeitet hat. Die hatte mal einen älteren Herren als Kunden, der vor dem Knutschen sein Gebiss rausholte und es auf den Beistelltisch legte. Sie hat daraufhin ihr eigenes, da sie schon etwas älter war, ebenfalls rausgeholt und daneben gelegt. Er hat sie daraufhin ziemlich schockiert angeschaut und sie meinte: Was hast du denn, gleiches Recht für alle! Danach hat man sich dann geeinigt, mit Gebiss zu knutschen.

  2. Lieber17 on

    Nehme meine Zahnprothese auf jeden Fall raus wenn ich die Süsse lecke,das kommt gut an bei den Lady`s,eine sagte mal sowas affengeiles hat sie noch nicht erlebt, Sieht etwas komisch aus bei mir,aber garantiert den geilsten Orgasmus überhaupt ;))
    hatte aber auch mal eine wo der Intimbereich nicht richtig gepflegt war :(( leider ist mir da französisch oral vergangen,gute Pflege der Möse sollte unabdingbar sein

  3. ….. und immer schön ein “Lecktuch” benutzen !
    Sonst schickt KAUFMICH Euch gleich eine Mail auf’s Handy, dass jetzt dann bald das neue Prostituierten-Schutzgesetz gilt !
    Mann, was ist aus dieser Plattform nur geworden … ?

    • Kaufmich CM-Team on

      Hallo Helmi1968,

      dass Du von “Pussy lecken” sofort auf “Lecktuch benutzen” kommst ist ein gutes Zeichen dafür, dass Du unsere Seite und das Magazin sorgfältig liest und Dir die Möglichkeiten des umfassenden Schutzes vor STIs bekannt sind.
      Und man mag vom Prostituiertenschutzgesetz halten, was man will: Wenn es durch Verordnungen versuchen muss, den gesunden Menschenverstand zu ersetzen – wo liegt dann tatsächlich was im Argen?

      Liebe Grüsse
      Nikola
      Community Management kaufmich.com

  4. Gute Hinweise von Karolyna und von Rosi, Ich liebe auch das Muschi-Lecken bei Frauen.
    Meine Empfehlungen u. Erfahrungen sind von meinen SDLs direkt und mit “WIEDERKOMMEN” bestätigt.
    !. deine Partnerin und du müssen Lust auf Sex und Lecken haben.
    2. Jede frau und jede Muschi ist anders empfindlich
    3. der Mann der darauf geil ist seine Partnerin glücklich zu machen, sollte von vorneherein Ausdauer und Einfühlungsvermögen mitbringen und nicht vordergründig nach wenigen Minuten schon den Schwanz in die Muschi stecken wollen!
    4. nach Befeuchten und Schlecken mit der Zungenspitze den tatsächlichen Punkt der Klitoris finden und da mit festem oder leichten kreisenden Druck immer verbleiben. Eine lustvolle Frau wird es dir mit bejahenden Äußerungen merken lassen ob es ihr gefällt und dich zum “Weiter so” ermuntern.
    5. der lustvollen Frau auch den abschließenden Lustschrei gönnen, auch wenn Nachbarn es stören sollte. Allerdings kenne ich auch Frauen die keinen Lustschrei brauchen und mehr die Muschimuskeln spielen lassen.
    6. sehr unterschiedlich bewertet wird ein zusätzlicher Einsatz eines Auflegevibrators oder der Finger.
    7. nach der Ausklingzeit die Frau wieder lustvoll leicht an dem Kitzler lecken oder den Auflegevibrator von ihr selbst führen lassen. Auch ein zusätzliches Streicheln am Anus befördert die Lust zum Orgasmus
    8. Wer eine Frau oft zum befreienden Orgasmus bringt ist ein gern gesehener Gast!!!

  5. Hihi Karolyna,
    Schön beschrieben.
    ..
    Mein persönlicher Oberabturner ist das Kreisen mit der Zunge um den Kitzler. Ich weiß nicht woher Männer DAS Ding haben.

    Oder von links nach rechts den Kitzler lecken.

    Das ist genau so, als wenn ich um die Eichel kreisen würde (und NIX anderes) oder wenn ich den Schwanz von links nach rechts “schütteln” würde.
    ..
    Der Kitzler ist genau so ein Schwellkörper wie der Penis auch (nur in klein).
    Soll heißen: Schön rauf und runter die Zunge, Jungs.
    Genau: Das ist auf Dauer echt viel anstrengender als links und rechts, führt aber zum Ergebnis.
    ..
    Überhaupt können von 10 Männern höchstens drei gut lecken.
    Bei der Hälfte der anderen möchte ich ein Schild runterhalten: Bitte 2cm weiter links,rechts,oben,unten,
    (Und 2 cm sind ziemlich viel “da unten”!
    ..
    Schön auch die Herren, die stundenlang am Venushügel rumnuckeln und sich wundern, das keine Reaktion kommt. DA sage ich dann allerdings nichts, denn wer das nicht merkt, da ist meiner Erfahrung nach Hopfen und Malz eh verloren.

    Ansonsten ist das Ganze wahrscheinlich von Frau zu Frau verschieden.
    NIchts anderes als die Anleitung zum perfekten BJ.
    Der eine schreit schon Aua, wenn man die Lippen noch nciht makl richtig dran hat und der andere will, dass frau ihm die Krallen in den Schwanz schlägt.
    ..
    Perfekt ist es also nur, wenn man/frau sich individuell auf das Gegenüber einstellt.

Ein Kommentar schreiben

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.