Es gibt über 300.000 aktive Kunden auf Kaufmich, verstreut über ganz Deutschland. Was suchen diese eigentlich auf Kaufmich und wie stehen sie überhaupt zum Thema Sexarbeit? In exklusiven Kunden-Interviews finden wir Antworten auf unsere Fragen! Seit 2014 ist Silberblitz aus Baden-Baden nun auf Kaufmich als Kunde unterwegs. Momentan nimmt er vom "Kunde sein" eine kleine Auszeit, weil er sich strikt an die Restriktionen halten möchte. Dennoch hat er sich bereit erklärt, uns ein kleines Kunden-Interview zu geben, damit wir mehr über ihn erfahren können.

 

Badisch sympathisch - das ist Silberblitz

Hallöchen Silberblitz - schön, dass Du Dir Zeit nimmst mit uns ein wenig zu "quatschen". Du kommst aus dem schönen Baden-Baden, auch bekannt als heimliche Rosenhauptstadt Deutschlands. EInmal im Jahr wird dort ja auch die "Rose des Jahres" vergeben .... wie stehst Du so zu Blumen für eine Dame. Vergibst Du sie auch gerne? Blumen, insbesondere die Rosen, sind natürlich super schön. Ich muss aber zugeben Rosen habe ich bislang nur als virtuelles Geschenk verschenkt, bei realen Treffen eher weniger. Dann doch eher auch mal eine Orchidee. Da hat die beschenkte Dame dann auch einfach länger eine Freude daran. Aber ja Blumen sind immer ein schönes Geschenk. Wie bereits erwähnt, bist Du bereits seit 2014 auf Kaufmich. Was hat Dich damals dazu veranlasst, Dich hier anzumelden? Neugierde; ich wollte einfach mal schauen. Die bekannten Adressen (Bordelle, FKK-Clubs etc.) hier bei mir in der Gegend sind und waren einfach nicht mein Fall und ich wollte schauen wie es eben bei Kaufmich ist. Ich bin seitdem sehr angetan und finde die Plattform echt toll. Hier findet man sein perfektes Date, kann vorher schauen ob es auch zwischenmenschlich passt indem man zum Beispiel miteinander telefoniert. Ich mag dieser Form der Treffen einfach deutlich lieber, ich finde sie entspannter und ungezwungener. Vielleicht war es damals aber auch Zufall das ich auf Kaufmich gelandet bin und nicht auf einer anderen Seite?! Dann ist das ja ein schöner Zufall gewesen - Ist das "daten" hier für Dich wichtig und regelmäßig oder eher wie es gerade in den Geldbeutel passt? Vor Corona hatte ich schon regelmäßig Treffen und ja mir waren diese auch wichtig und ich genieße die Treffen immer sehr. Klar muss der Geldbeutel auch mitspielen, keine Frage. In Pandemiezeiten ist dies natürlich alles anders geworden. Man bleibt über Kaufmich im Chat natürlich in Kontakt, nutzt verstärkt auch die Angebote was Bilder, Videos etc.der Escorts anbelangt. Es fehlt aber der reale, persönliche Kontakt. Hoffen wir das der Lockdown und alles drum herum bald überstanden ist und ich und alle anderen wieder Treffen (und nicht nur virtuell) genießen können.

Achtung und Respekt - das Wichtigste für eine erotische Sexgeschichte

Nun ist es oft schwierig für Escorts sich in dem Beruf durchzuschlagen - es wird oft Kritik geübt oder in Klischees gedacht. Wie siehst Du die Arbeit einer Escort? Zugegeben, ich hatte auch Vorurteile zu Beginn. Jeder von uns kennt doch das Schubladendenken, aber je mehr Kontakte man hat umso mehr lernt man verschiedene Persönlichkeiten kennen, intensiviert vielleicht auch den einen oder anderen Kontakt und lernt dadurch auch die Person selbst näher kennen. Ich schätze die Dienstleistungen in diesem Bereich sehr und versuche immer mit Achtung und Respekt den Escorts zu begegnen. Ich denke wir müssen vielmehr Wertschätzung dem entgegenbringen. Man verbringt gemeinsame Zeit, Lebenszeit, und das ist neben der Gesundheit das Wertvollste was wir haben. Wenn wir das nicht wertschätzen…. Auf Deinem Profil trägst Du schon seit einigen Jahren den Safer-Sex-Button. Wie wichtig ist Dir Safer Sex?

Safer Sex ist mir sehr wichtig. Nicht nur oder erst seit der gesetzlichen Änderung. Vielmehr ist es eine persönliche Einstellung. Ich denke jedem sollte seine Gesundheit wichtig und viel Wert sein und diese sollte geschützt werden. Es gibt so viele Geschlechtskrankheiten die übertragen werden können und von daher „JA“ zu Safer Sex insbesondere wenn es um die käufliche Liebe geht.

>>> So bekommst auch Du den Safer-Sex-Button <<<

Bei der ganzen Auswahl an Damen hier, da kann Man(n) schon einmal ins Schleudern kommen - nach welchen Kriterien wählst Du aus? Eher nach dem "Look" oder schon nach der Dienstleistung oder Distanz zu Deinem Ort? Ich würde sagen das ist ein Mix aus allem. Klar, sollte es von der Entfernung her passen. Ich habe mir zum Beispiel einen Radius von ca. maximal 150 Kilometern gesetzt. Natürlich spielt dann aber auch der Profilname und das Aussehen eine Rolle, denn das ist das was man als erstes wahrnimmt. Passt dann das Profil, die Dienstleistungen, die persönliche Beschreibung ist das etwas was mich anspricht und ich dann gerne versuche Kontakt aufzunehmen. Erst jetzt merkt man ja dann auch ob es wirklich auch passen könnte und man ein gemeinsames Date haben möchte.  

 

Was kannst Du anderen Kunden, die evtl neu hier sind, raten? Seid offen, neugierig, lasst Euch überraschen. Setzt Euch aber Grenzen was Entfernungen, Budget usw. betrifft und hört auf Euer Bauchgefühl. Bauchgefühl? Mag jetzt für den einen oder anderen komisch klingen aber wenn die Kommunikation zum Beispiel schon nicht passt dann wird auch das Date meist nichts und man ärgert sich nur und denkt 'hätte ich nur…' Was würdest Du gern mal sehen oder erleben auf Kaufmich. Gibt es etwas, was Du vermisst? Ich finde Kaufmich schon gut, ist echt eine tolle Plattform. Vermissen oder schade finde ich, das ich als Kunde nur ein Profilbild einstellen kann und nicht mehrere Bilder. Was auch schön wäre, wenn man ähnlich wie bei der Umkreissuche dies auch im Startbereich bei der Suche wer ist gerade ONLINE oder NEUE MITGLIEDER einstellen könnte wo und in welchem Radius man suchen möchte? Auch vermisse ich eure $-Gewinnspiele die es mal eine Zeit gab. Ich fand die echt gut, da man sich doch auch mehr hier mit den Seiten und Funktionen von Kaufmich vertraut gemacht hat um die $ zu finden. Vielen Dank für Deine Zeit, Deine ehrlichen Antworten und wir wünschen Dir alles Gute und dass Du gesund und munter bleibst! Wollt auch Ihr gern mal ein Interview als Kunde geben, Eure Meinung zu einigen Themen äußern oder einfach nur mehr über Euch erzählen? Dann schreibt uns gern an [email protected]

 

 

 

Was ist eigentlich die Sexdating Community Kaufmich?

Kaufmich.com ist ein kostenloses soziales Netzwerk für Dienstleister und Kunden aus der Escort-Branche. Sexkontakte mit Hobby-Huren, Studentinnen für Girlfriendsex, Escort-Agenturen, Bordelle und Kunden - hier findet jeder, wen er sucht und kann jeden direkt kontaktieren. Mit dieser Community bringen wir das älteste Gewerbe der Welt ins 21. Jahrhundert!

 

Bei Kaufmich hat jeder die freie Auswahl: In vier Ländern stehen für jeden Anlass und Geschmack ein passendes Escorts bereit - auch außerhalb der Großstädte! Egal ob BDSM, Rimming, Cuckold, Gruppensex oder einfach eine schlichte Abendbegleitung - Kaufmich bietet das All-Round-Paket!

 

Escorts in Berlin Escorts in Hamburg Escorts in München Escorts in Köln Escorts in Frankfurt Escorts in Leipzig Escorts in Stuttgart

Auf Kaufmich wird Sexarbeit als eine sehr persönliche Dienstleistung verstanden und Anbieterinnen, Kunden und Gewerbe als anerkannte Mitglieder unserer Gemeinschaft gesehen. Bei Kaufmich gilt die gesetzliche Kondompflicht und das Werbeverbot für sexuelle Dienste ohne Schutz.
 Jetzt registrieren!

 

Written by Kaufmich CM-Team


2 comments

Anonymous

Posted

Blumen werden nicht gerne gesehen. Eine Escort, die 3 Dates/Tag hat, möchte ja nicht in der Nachbarschaft als Schlampe dastehen und erst recht nicht als Escort. Diskretion wird immer erbeten. Warum auch einer netten Dame einen Wunsch abschlagen? Natürlich sind Treffen mit einer Escort wesentlich persönlicher als im Club. Nur eben: Spätestens ab Ostern 2021 wird eine nie dagewesene Konkurswelle und ab Pfingsten eine nie dagewesene Rezession auftreten, dass das Thema Escort sich dann zugunsten des Billigstbordells erledigt haben wird. Dann wird p6 auf dem Niveau von 1929 stattfinden - wenn überhaupt noch

Share this comment


Link to comment
Share on other sites

Anonymous

Posted

Was ich bei kaufmich vermisse: 1.) Die Möglichkeit zu sehen, ob meine Nachricht gelesen wurde. Das kommt bei mir viel zu selten vor, als dass ich dafür Plus-Mitglied werden möchte, aber hin und wieder kommt es schon vor. Dann wäre es schön (und für km auch eine zusätzliche Einnahmequelle), wenn ich den Lesestatus einer bestimmten Nachricht gegen eine gewisse Summe km-Dollars erfahren könnte. 2.) Die km-Suchmaschine ist die definitiv beste im deutschen Pay6-Bereich, aber sie könnte noch besser sein. Ich würde bei meiner Suche auch gern filtern nach "online gewesen vor höchstens x Tagen". Außerdem gibt es ein paar Bugs: - Wenn man ein Preislimit eingibt, werden manchmal Damen angezeigt, die gar keine Preise veröffentlicht haben. - Wenn man auf "Suche ändern" klickt, geht die vorgewählte Treffpunkt-Auswahl verloren.

Share this comment


Link to comment
Share on other sites

YOU MAY ALSO LIKE

×