Sextoys: das sind meine Lieblinge!

0

Bald ist unser Sextoy-Monat leider zu Ende. Aber nicht ohne diesen Beitrag von Escort SexyIsabelle, die besonders von ihrer Magic Wand nicht lassen kann. Über ihre Lieblinge unter den Sextoys berichtet sie hier. Welche Lieblings Sextoys habt Ihr denn so? Und wie funktioniert eigentlich eine Magic Wand?Verratet es uns im Kommentarbereich. 

Der Alleskönner unter den Sextoys

Da es den Monat um Sextoys geht, verrate ich euch, was meine Lieblinge sind.

Platz drei ist ein kleiner Alleskönner.
Ein Vibrator klein, schmal oval förmig, gedacht dafür, ihn in die Harnröhre einzuführen. Aber man kann ihn genauso gut zur Stimulation des Kitzlers nehmen oder zum kitzeln. Ja richtig gelesen.
Wenn man diesen kleinen Vibrator über die Haut tanzen lässt, kitzelt das wahnsinnig und das macht wenigstens als kitzelnder Teil echt Spaß.

Platz Zwei der Klassiker

Platz zwei ein Klassiker.
Der Vibrator für unterwegs zum einführen. Er stimuliert einmal das innere und den Kitzler und das auf Knopfdruck per Fernbedienung. Es macht richtig Spaß, so in den Baumarkt zu gehen. Und geil ist der Baumarkt auf einmal auch.

Und Platz Eins ist…

Platz eins: der Magic Wand.
Jede Frau, die ihn nicht besitzt, sollte ihn wenigstens ausprobieren.
Bei mir die absolute Nummer Eins, wenn ich erregt bin und Erlösung brauche. Und dank der mehrfachen Stufen und Einstellungen ein wahres Orgasmuswunder.
Bis 7 Orgasmen sind machbar, okay, danach habe ich auch erstmal keine Lust mehr. Geil ist es trotzdem.

Sexmaschine mit Sattel

Es gibt wenig an Sextoys, was ich nicht schon kenne. Auch in diesem Bereich hab ich schon viel ausprobiert. Was mich aber wirklich Mal reizt ist die Sexmaschine mit Sattel.
Sieht aus wie eine runde Box mit Dildo und Stimulation für den Kitzler und soll laut bösen Zungen richtig gut abgehen.
Leider ist das gute Ding mit gut 800€ so teuer, dass ich mir von dem Geld dann doch lieber etwas anderes gönne. Aber man kann das schöne Ding mieten und wer weiß, irgendwann Mal wird es, auch wenn für begrenzte zeit, meins sein.

 

Ein Kommentar schreiben

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.