In unserem Kaufmich.com Wiki Cruising erfährst Du, dass mit Cruising der schnelle und anonyme Sex gemeint ist. Beim Cruising hält der Suchende aktiv Ausschau nach potentiellen Sexualpartnern. Dies kann in Clubs und Bars sowie an öffentlichen Orten wie Parks, im Auto, zu Fuß oder online erfolgen.

Kaufmich-Outdoor-Sex-Cruising

Das Wiki Cruising weiß: Outdoor Cruising ist sehr beliebt

Im Gegensatz zu üblichen Kontakten unter Partnern, entfällt beim Cruising die Phase des Kennenlernens und der persönlichen Vorstellung durch Dritte. Man bekundet durch Körpersignale, Körpersprache, Gesten, Blicke, Kleidung und sogar Farbcodes, dass man auf der Suche nach einem Sexpartner ist. Diese Kontaktanbahnung ist unkonventionell und man kommt schnell zur Sache.

 

Schutz der Anonymität

Im Gegensatz zum Outdoor-Cruising an öffentlichen Plätzen, Bars oder Clubs, ist das Thema des Online Datings beim Cruisen eine hoch effiziente Form, wie z.B. schwule Männer miteinander kommunizieren. Dazu zählen auch Emojis, die als Code beim Nachrichtentausch eingesetzt werden. Für viele ist das Outdoor-Cruising nach wie vor ein Thema, auch um die Anonymität zu schützen. Bevorzugt werden Wälder, Parkanlagen, öffentliche Toiletten und Parkplätze. Bei aller Anonymität gibt es auch Risiken, weshalb man einige Sicherheitsmaßnahmen bedenken sollte. Dabei sollte man immer auf Instinkt und Bauchgefühl achten. Wenn etwas mit jemandem nicht stimmt, heißt es Abstand halten. Denn leider gibt es da draußen auch böse Jungs, die gezielt beklauen wollen.

 

Vor Risiken wird gewarnt

Deshalb sollte man beim Cruisen auch keine Wertsachen und Schlüssel dabei haben, sonst ist die Wohnung leer geräumt. Wichtig beim Cruisen ist es auch, das Gesetz zu kennen. Besonders im Ausland ist die Rechtslage häufig so, dass kaum mit Toleranz gegenüber Cruisern zu rechnen ist und man sich entsprechend vorsichtig verhalten sollte. Leider ist Cruising auch in liberalen Gesellschaften mit Risiken verbunden. Dazu zählen Raubüberfälle, „Schwulenklatschen“ durch Teenager und Fallen von Polizisten, die zivil als Agents Provocateurs in Cruising-Zonen unterwegs sind. Natürlich gibt es auch Homophobie und tätliche Angriffe von heterosexuellen Männern, die allergisch auf Kontaktaufnahme reagieren.

 

Das könnte Dich auch interessieren:

Caning | CBT | Consensual | Cross-dressing | Cuckold | Cybersex

 

Finde hier noch weitere Sex-Begriffe:

SEX-GLOSSAR | BDSM-GLOSSAR | SEX-ABKÜRZUNGEN | ESCORT-GLOSSAR

 

Was ist eigentlich die Sexdating Community Kaufmich?

Kaufmich.com ist ein kostenloses soziales Netzwerk für Dienstleister und Kunden aus der Escort-Branche. Sexkontakte mit Hobby-Huren, Studentinnen für Girlfriendsex, leidenschaftlichen Typen und Trans* Personen für heiße Abenteuer, Escort-Agenturen, Bordelle und Kunden - hier findet jeder, wen er sucht und kann jeden direkt kontaktieren, egal ob hetero, bi oder schwul. Mit dieser Community bringen wir das älteste Gewerbe der Welt ins 21. Jahrhundert!

Bei Kaufmich hat jeder die freie Auswahl: In vier Ländern stehen für jeden Anlass und Geschmack passende Escorts bereit – auch außerhalb der Großstädte! Egal ob BDSM, Rimming, Cuckold, Gruppensex oder einfach eine schlichte Abendbegleitung – Kaufmich bietet das All-Round-Paket!

Escorts in Berlin
Escorts in Hamburg
Escorts in München
Escorts in Köln
Escorts in Frankfurt
Escorts in Leipzig
Escorts in Stuttgart

Auf Kaufmich wird Sexarbeit als eine sehr persönliche Dienstleistung verstanden und Anbieter*innen, Kund*innen und Gewerbe als anerkannte Mitglieder unserer Gemeinschaft gesehen. Bei Kaufmich gilt die gesetzliche Kondompflicht und das Werbeverbot für sexuelle Dienste ohne Schutz.
 
Dominas & BDSM
TS-Ladies
| Callboys
Kaufmich BDSM Fetisch Domina.pngKaufmich Callboys.png
Erotische Massagen          
Hobbyhuren & Studentinnen
Kaufmich Massage.pngKaufmich Hobbyhuren.png

0 comments

There are no comments to display.

YOU MAY ALSO LIKE

×